PHILOSOPHIE

Image

Dr. Evelyn Raab-Kronister

In unserer präventionsorientierten zahnärztlichen Ordination bieten wir ein breites Leistungsspektrum, um die Gesundheit und Ästhetik Ihrer Zähne zu erhalten und Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch, entsprechend dem neuesten medizinischen Wissensstand, vorzubeugen und im Bedarfsfall zu behandeln.

Moderne Zahnheilkunde bedeutet für uns jedoch nicht nur den Einsatz modernster Geräte und neuester Behandlungsverfahren, sondern insbesondere auch eine individuelle Betreuung, die sich ganz nach den Bedürfnissen unserer Patienten richtet - wir sind stets um eine herzliche und einfühlsame Atmosphäre bemüht.
   
"Bei uns ist man Mensch und keine Nummer - Sie als Patient stehen mit Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen im Mittelpunkt."
Dr. René-Bernard Mick

Dr. René-Bernard Mick

Sohn von Frau Dr. Raab-Kronister

UNSERE LEISTUNGEN

Der Bogen reicht von individuellen Prophylaxekonzepten und konservierender Zahnheilkunde (Füllungen, Inlays, Onlays) über Wurzelbehandlungen, abnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen), Bleaching und Veneers bis hin zu Implantologie und oralchirurgischen Eingriffen.
Zahnersatz und ästhetische Zahnmedizin sind besondere Kernkompetenzen unserer Praxis - wir haben auf diesen Gebieten langjährige Erfahrung und können unseren Patienten Lösungen für nahezu alle Ausgangssituationen und Problemstellungen anbieten; unser Ziel ist stets eine langlebige Versorgung nach modernsten funktionellen und ästhetischen Gesichtspunkten, die optimal zu Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten passt.

Von den Milchzähnen bis zu den Dritten. Unser Leistungsangebot richtet sich an Patienten jeden Alters. Als Zahnärztin ist es mir ein besonders großes Anliegen, dass Sie sich bei uns vom Hereinkommen bis zum Verlassen der Praxis wohlfühlen.
Dies gilt insbesondere auch für Kinder - wir nehmen uns viel Zeit, um Behandlungen verständlich zu erklären, unsere kleinen Patienten auf eine spielerische Art an zahnärztliche Kontrollen und Behandlungen heranzuführen und sehr auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kindes einzugehen, sodass Ihr Kind den Besuch beim Zahnarzt von Anfang an mit etwas Positivem assoziiert.
Image
Implantate

Implantate

Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird. Bei fehlenden Einzelzähnen, größeren Zahnlücken und gänzlich zahnlosen Kieferreihen gibt es in Hinblick auf die Versorgung mit Zahnersatz verschiedene Möglichkeiten wie zum Beispiel Kronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen. So sind Zahnimplantate bei all diesen Indikationsstellungen geeignet.

Nach der Implantation verwächst das Implantat innerhalb von drei Monaten mit der Knochensubstanz zu einer stabilen Trägereinheit.

Implantat

Da das Implantat fest im Kieferknochen einheilt, belastet es diesen anschließend auf natürliche Weise, wodurch einem Kieferknochenabbau gegengesteuert und ein besonders fester Halt ermöglicht wird. Letzteres gilt auch besonders für auf Implantaten fixierte Prothesen, welche gegenüber herkömmlichen Prothesen mehr Sicherheit, Trage- und Kaukomfort bieten, was für Patienten einen Gewinn an Lebensqualität bedeutet.

Ein weiterer Vorteil, der sich durch Implantate ergibt ist die Schonung der gesunden Zähne, da für die Versorgung mit einem Zahnimplantat die gesunden Zähne des Patienten nicht beschliffen werden müssen.

3D-Röntgen

3D-Röntgen

Für eine optimale Fall-Planung dient das 3D-Röntgen-Gerät als ein wichtiger Bestandteil der zahnärztlichen Diagnostik. So sind, im Vergleich zu einem 2D-Röntgen-Gerät, die anatomischen Strukturen von allen Seiten und aus jedem Blickwinkel betrachtbar.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurde das Gerät zu einem wichtigen Bestandteil der Chirurgie und dient unteranderem bei der Implantatplanung zur Beurteilung des Knochenfundamentes. Zudem liegt bei einer Aufnahme des Ober-und Unterkiefers die Strahlenbelastung ungefähr im Bereich einer Panoramaaufnahme oder einem Zehntel eines herkömmlichen CTs.

Für eine umfassende und verständliche Beratung nehmen wir uns gerne Zeit, sodass wir gemeinsam eine Lösung finden können, die optimal zu Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten passt und für Sie zu einer langfristigen Zufriedenheit führen.

Unsichtbare Zahnspange

Für die meisten Patienten ist die unsichtbare Zahnspange heutzutage die bevorzugte kieferorthopädische Behandlungsmöglichkeit von Zahnfehlstellungen.

Die Indikation der unsichtbaren Zahnspange geht von einfachen Engständen der Zähne, Zahnlücken bis über die Korrektur von Fehlstellungen der gesamten Kiefer zueinander, hinaus.

Dabei werden alle 2 Wochen neue Schienen verwendet, die immer eine kleine Veränderung der Zahnstellung bewirken. Nachdem das gewünscht Behandlungsziel erreicht ist, müssen die Zähne im Rahmen einer Stabilisierungsphase im Knochen gefestigt werden.

Damit das Ergebnis auch langfristig erhalten bleibt, ist es notwendig entweder eine Nachtschiene zu tragen oder einen Retainer (=hauchdünner Metalldraht) an den Frontzähnen zu fixieren. Denn bleibt das Fronzahnsegment in Stellung, bleiben in der Regel die restlichen Zähne auch an ihrer definierten Position.

Wenn Sie an einer unsichtbaren Zahnspange interessiert sind, vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstberatungsgespräch in unserer Ordination und erfahren Sie alle notwendigen Details zum Weg zu Ihrem neuen Lächeln.
This image for Image Layouts addon

Professionelle Mundhygiene

Die professionelle Mundhygiene dient dazu, neben der gründlichen Zahnpflege zuhause, schwer zugängliche Bereiche in der Mundhöhle effektiv zu reinigen. Im Zuge dessen werden Beläge, Verfärbungen und Zahnstein gründlich entfernt.

Langfristig gesehen soll die regelmäßige, professionelle Zahnhygiene, Karies und Zahnfleischentzündungen vorbeugen.
Bei Bedarf werden auch diverse Putzmethoden und zusätzliche Hilfsmittel wie Zahnseide und Zwischenraum-Bürstchen für eine erfolgreiche Zahnpflege zu Hause besprochen.

This image for Image Layouts addon

Parodontitis-Therapie

Schreitet eine leichte Entzündung des Zahnfleisches (=Gingivitis) in die Tiefe voran, dann kommt es zu einer Schädigung des Zahnhalteapparates (=Parodontitis). Diese ist mit Blutungen sowie Rückgang des Zahnfleisches und in späterer Folge einer Lockerung der Zähne verbunden. Sie führt bei langfristiger Vernachlässigung zum Zahnverlust.

Übersicht Ablauf Parodontitis-Therapie

Die Behandlung basiert auf einem Stufenkonzept, welches im Rahmen einer genauen Anamnese sowie Diagnose aufgebaut wird und sich nach der Ausgangssituation und den individuellen Bedürfnissen des Patienten richtet.

Die initiale Behandlung einer Parodontitis erfolgt durch eine systematische Reinigung der Zähne und die Befreiung von bakteriellen Ablagerungen. Wenn notwendig wird eine Therapie medikamentös ergänzt, um alle beteiligten Bakterien der Entzündung erfolgreich zu bekämpfen.

Das Ziel der Behandlung ist eine gründliche Reinigung des Zahnhalteapparats und die Verbesserung der häuslichen Mundhygiene, um das Fortschreiten der Parodontitis zu vermeiden.

Im Rahmen unserer Langzeitbetreuung erfolgen in regelmäßigen Abständen Recall-Sitzungen, bei welchen das Mundhygieneniveau neu beurteilt wird und mögliche Problemstellen kontrolliert und behandelt werden.

Bei Fragen sind das Team der Ordination gerne für Sie da.
Inlays, Kronen & Brücken

Inlays, Kronen & Brücken

Inlays

Inlays sind die idealen Zahnfüllungen bei größerem Verlust von Zahnsubstanz. Sie werden passgenau im zahntechnischen Labor hergestel und gleichen somit den Substanzverlust aus.

Wir bieten in unserer Praxis Inlays aus hochwertigen Materialien, wie Gold oder Vollkeramik an, um Ihren Zahn langfristig zu stabil zu versorgen.

Inlays aus Vollkeramik verbinden sehr guten Schutz mit optimaler Ästhetik.

Inlays aus Gold sind seit Jahrzehnten aufgrund ihrer besonderen Dichtigkeit und Stabilität bewährt
Kronen & Brücken

Kronen & Brücken

Eine Krone ist eine Art Schutzhülle, die zur Stabilisierung auf einem geschwächten Zahn befestigt wird.

Die Indikation für eine Krone ist:

  • substanzreduzierte Zähne mit Bruchgefahr
  • wurzelbehandelte Zähne mit Bruchgefahr

Das Ziel dieser Krone ist die Funktion sowie die Stabilisierung des Zahnes wiederherzustellen und langfristig einen sicheren Schutz zu ermöglichen.

Eine Brücke kommt zum Einsatz bei der Versorgung von entstandenen Lücken. Sie ermöglicht einen hochwertigen und langlebigen Lückenschluss.

Zahntechniker

Jede Art von Zahnersatz erfolgt in enger Zusammenarbeit mit unseren vertrauten Zahntechnikern.

Wir versorgen unsere Patienten mit:

  • Vollkeramikkronen
  • Verblendmetallkronen
  • Brücken

Kronen aus Vollkeramik erfüllen höchste funktionelle wie auch ästhetische Anforderungen und gehen mit einer sehr guten Bioverträglichkeit und Temperaturisolation einher. Sie enthalten im Inneren kein Metall und sind in ihrer Optik sehr natürlich, wodurch Vollkeramik der natürlichen Zahnsubstanz sehr ähnlich kommt.

Eine Alternative sind Verblendmetallkronen, ein mit Keramik verblendetes Käppchen aus Metall, die ebenfalls eine ästhetisch ansprechende und sehr belastbare Versorgungsmöglichkeit darstellen. Welche Art der Versorgung die beste Lösung für Ihre Zähne darstellt wird im persönlichen Gespräch genau erörtert.

Zahnprothesen

Zahnprothesen, darunter Teil- und Vollprothesen, zählen zum herausnehmbaren Zahnersatz und stellen eine Behandlungsmöglichkeit dar, wenn ein teilweiser oder vollständiger Ersatz des natürlichen Gebisses vorgenommen werden muss. Der Bogen erstreckt sich von Teleskop- und Geschiebeprothesen über Vollprothesen bis hin zu auf Implantaten fixierten Prothesen.
Teilprothesen

Teilprothesen

Teilprothesen bieten eine Möglichkeit, die Kaufunktion und Ästhetik wiederherzustellen, wenn noch eigene Zähne vorhanden sind. Die einfachste Art stellt hier die Klammerprothese dar, deren ästhetische Nachteile sich beispielsweise mit einer Geschiebeverankerung umgehen lassen. (Geschiebeprothese, bestehend aus einem festen und einem herausnehmbaren Teil)

Teleskopprothese

Teleskopprothese

Bei einer hochwertigen Teleskopprothese werden jene Zähne oder Implantate, welche die Prothese später halten sollen, beschliffen und überkront.

Stegprothesen

Stegprothesen

Bei Stegprothesen werden zunächst Zahnimplantate eingesetzt. Sobald diese fest im Kieferknochen verwachsen sind, werden sie mit einem Steg verbunden, auf welchem die herausnehmbare Zahnprothese verankert werden kann.

Vollprothesen

Vollprothesen

Vollprothesen sind rein Schleimhaut gertagen und kommen zum Einsatz, wenn im Unter- oder Oberkiefer alle Zähne fehlen.
Reicht der Halt über die Schleimhaut nicht aus, können Zahnimplantate verwendet werden, um die Vollprothese darauf zu fixieren, wodurch sich die Qualität des Tragekomforts und die Sicherheit beim Kauen und Sprechen verbessern lassen. Das System funktioniert ähnlich wie bei einem Druckknopf und ermöglicht eine sehr haltbare Verbindung, zur Reinigung kann die Prothese einfach herausgenommen werden.

Welche Art der Versorgung im Einzelfall am besten geeignet ist richtet sich ganz nach der jeweiligen Ausgangssituation, den anatomischen Gegebenheiten, den Vorstellungen und Möglichkeiten des Patienten und anderen individuellen Faktoren und wird im persönlichen Gespräch genau erörtert.

Bleaching

Kaffee, diverse Teesorten, Rotwein, bestimmte Lebensmittel, Rauchen, Einnahme bestimmter Medikamente... Diese und andere Konsum- und Lebensgewohnheiten führen mit der Zeit dazu, dass sich die Zähne verfärben, wobei sich die Verfärbungen auf den Zähnen durch gründliches Zähneputzen alleine nicht wieder entfernen lassen.

Mit dem Bleaching steht eine Behandlungsmethode zur Verfügung, mittels welcher die Zähne effektiv aufgehellt werden können. Jeder Zahnaufhellung gehen eine genaue Untersuchung und Kontrolle voraus, außerdem erfolgt zuvor eine professionelle Mundhygiene (ohne Fluoridierung), damit bestmögliche Voraussetzungen für das Bleichen der Zähne geschaffen werden.

Wir bieten Ihnen zwei Arten der Zahnaufhellung an:
  • In-Office Bleaching  
  • Home-Bleaching

In-Office Bleaching

Dabei handelt es sich um eine professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt in der Ordination. Die genauen Ergebnisse (mit maximal möglicher Grad der Aufhellung) und die Dauer des Effekts sind individuell verschieden und von mehreren Faktoren abhängig. (Ausgangssituation, individuelle Putzgewohnheiten und Gewissenhaftigkeit der häuslichen Mundhygiene, Konsumgewohnheiten, Wirkstoffkonzentration etc.)

Home-Bleaching

Diese Aufhellungsmethode erfolgt mit Schienen, die in Zusammenarbeit mit unseren Zahntechnikern für jeden Patienten individuell hergestellt und für die Behandlung mit dem Aufhellungsgel befüllt werden. Es ist nicht gleichzusetzen mit freikäuflichen Produkten zum Bleachen und unterscheidet sich deutlich in Hinblick auf Kriterien wie Sicherheit, Wirkung und Dauer des Effekts.

Mikroinvasive Infiltration von weißen Flecken

Weiße Flecken auf den Zahnoberflächen werden in unserer Ordination nach dem ICON-Prinzip behandelt, mit welchem sich die farblichen Veränderungen auf den Glattflächen in der Regel erfolgreich homogenisieren lassen.

Wurzelbehandlungen

Füllungen

Füllungen sind vorübergehende oder dauerhafte Versorgungen von Zahndefekten und dienen zum bestmöglichen Ersatz von fehlender Zahnhartsubstanz. Hier kann zwischen einer herkömmlichen Zementfüllung und einer hochwertigen Kunststofffüllung gewählt werden.  
Welche Art der Versorgung die beste Lösung für Ihre Zähne darstellt, richtet sich nach der Lokalisation und Menge der fehlenden Zahnsubstanz, sowie nach Ihren individuellen Bedürfnissen/Ansprüchen und wird im persönlichen Gespräch genau erörtert.

Wir sind bemüht in jeder Hinsicht stets um ein bestmögliches, funktionelles und ästhetisches Ergebnis, unabhängig davon, ob die Versorgung mit zahnfarbenen Füllmaterialien oder Inlays (=hochwertigste Zahnfüllung) erfolgt.

Wurzelbehandlungen

Die Wurzelbehandlung ist eine zahnerhaltende Therapie für einen Zahn, dessen Nerv irreversibel entzündet ist. Sie wird durchgeführt, um zu verhindern, dass sich eine Entzündung ausbreitet und ein Zahnverlust oder starke Schmerzen eintreten.
Dabei werden die Wurzelkanäle gereinigt und abgefüllt. Im Anschluss wird der Zahn zur Stabilisierung mit einer Krone versorgt.
Die Behandlung erfolgt unter Lokalanästhesie und ist dadurch in der Regel für den Patienten schmerzfrei.

Entscheidend für den Erfolg ist die Qualität der Behandlung. In unserer Ordination verfügen wir über die notwendige Erfahrung und das entsprechende Know-how und setzen überdies moderne technische Hilfsmittel ein (elektronische Längenmessung der Wurzelkanäle, Lasertechnik, Mikroskop-Brille, 3D-Röntgen etc.), wodurch die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung sehr hoch sind.

UNSER TEAM

Image
Image

Dr. Evelyn Raab-Kronister

Prothetik, Ästhetik, konservierende Zahnheilkunde & Unsichtbare Zahnspange
Image

Dr. René-Bernard Mick

Implantologie, Chirurgie, Wurzelbehandlungen, Ästhetik & Unsichtbare Zahnspange
Image

Peter Raab

Zahntechnikermeister
Image

Barbara

Praxismanagerin
Image

Sabrina

Assistenz
Image

Nicole

Assistenz
Image

Maria

Mundhygiene & Bleaching
Image

Gitti

Mundhygiene & Unsichtbare Zahnspange

Kontaktieren Sie uns

ordination@dr-raab-kronister.at
Bahnhofstraße 41/1/12
2232 Deutsch-Wagram
Finden Sie uns auf GoogleMap
Ordinationszeiten
Montag08:00–13:00 - 14:00–18:00
Dienstag07:00–12:00
Mittwoch08:00–13:00
Donnerstag14:00–18:00
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Notdienst/Abwesenheit
Universitätszahnklinik Wien
Sensengasse 2a
1090 Wien
Finden auf GoogleMaps
Krankenkassen
BVAEB | KFA | KUF | ÖBH | ÖGK | SVS | Privat
Image
Bahnhofstraße 41/1/12
2232 Deutsch-Wagram
Route planen mit GoogleMap
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.